MAULHELDEN

Ab Januar 2019 entsteht im ZEITMAUL-Theater unser neuer Jugendclub „Die Maulhelden“. Auf den Bühnenbrettern kannst du dich ausprobieren, dich kreativ austoben, dich zeigen und Geschichte(n) schreiben. Neben regelmäßigen Theaterproben bieten wir Workshops in Tanz, Malerei, Rap/HipHop etc. Gemeinsam entwickeln wir ein Stück, das auf euren Ideen, Wünschen, Vorstellungen und Realitäten basiert. Neben unseren Proben wird es noch die Möglichkeit geben, andere Kultureinrichtungen wie Theater, Museen etc. zu besuchen

Wenn du Lust bekommen hast, dann melde dich bei uns, selbst wenn du noch keine Erfahrung mit Theater hast. Bei einem Schnupperwochenende kannst du dich unverbindlich ausprobieren. Wir freuen uns auf dich!

Genaue Termine werden bald bekanntgegeben. Die Teilnahme ist kostenfrei.

Bei Anregungen/Fragen/Kritik kann man sich an maulhelden@zeitmaul.de wenden.

Ansprechpartner sind Ronja Gerlach und Hans Peters.

Die „Maulhelden“ ist ein Theaterclub des ZEITMAUL-Theaters für Jugendliche im Alter von 12 bis 15 Jahren im Kortländer Kiez, inmitten der Bochumer Innenstadtteile Kruppwerke, Gleisdreieck und Hamme. Spiel- und Probenstätte wird das im Kiez gelegene ZEITMAUL-Theater.

Dieser Theaterclub soll erschaffen, woran es in diesem Bochumer Stadtgebiet mangelt: ein Ort des Miteinanders, der Raum bietet für individuelle Entwicklung, Kulturförderung und Austausch. Mit den „Maulhelden“ soll eine Möglichkeit entstehen, sozial benachteiligte Kinder und Jugendliche kulturell zu fördern; um durch Theater und Workshops Kreativität, Mut und Tatkraft zu erweitern und mit Aktionen im Stadtteil und einer Aufführung im Theater die Blickwinkel und Gedanken, Probleme und Freuden unserer Teilnehmenden sichtbar zu machen.

Das Projekt wird im Rahmen der Zukunftsprojekte 2019 durch die Stadtwerke Bochum gefördert.