WRECKS von Neil Labute

Szenenfoto zur Ankündigung des Gastspiels "Wrecks" von theater2go im ZEITMAUL-Theater Bochum

Ein Gastspiel von theater2go mit Peter Wälter

Worum es geht
30 Jahre lang war Edward Carr mit Mary Josephine zusammen. Jetzt ist sie tot. Während Edward von den Gästen zu ihrer Totenwache umgeben ist, tritt er aus der Situation heraus und blickt zurück: Auf die Geschichte eines ungleichen Paares. Sie war 40 Jahre alt, er 25 Jahre, als sie sich kennen lernten; sie war Mutter zweier erwachsener Söhne, er Gelegenheitsarbeiter. Und das, was sie verbunden hat, beruht auf einem Geheimnis, das nur Edward kannte. Erst kurz vor ihrem Tod erzählt er Mary Josephine, was er weiß. Aber warum so spät?

Anschließend Publikumsgespräch mit Annette Pankratz vom Englischen Seminar der Ruhr-Universität Bochum und Gerold Sedlmayr vom Institut für Sprache,Literatur und Kultur der TU Dortmund

theater2go
Wir sind ein freies Ensemble der Wiener OFF-Theaterszene, das seit 2015 in Österreich, Deutschland und der Schweiz auf tour geht. Unsere Inszenierungen sind einfach, schnörkellos, minimalistisch. Sie leben von der Unmittelbarkeit und dem Moment, den wir auf der Bühne erzeugen wollen.

Wir spielen auf OFF-Bühnen, Festivals und machen Aufführungsprojekte für Universitäten.Hierbei schließen wir an unsere Inszenierungen gern auch Gespräche an, um in den Austausch mit unseren Zuschauer:innen zu kommen. 2022 sind wir mit unseren Produktionen WRECKS von Neil LaBute und DER TOD UND DAS MÄDCHEN von Ariel Dorfman unterwegs. Infos zu uns gibt es unter wwww.theater2go.at.