JUNI

Willkommen zurück im ZEITMAUL!

Endlich geht es wieder los! Jedenfalls bauen wir fest darauf und starten mit einem neuen Stück, das während und mit der Pandemie entstanden ist. Natürlich sind wir weiterhin strengen Hygieneregeln unterworfen; bitte halten Sie sich unbedingt daran, damit wir offen bleiben können. Vielen Dank! Für einen Besuch bei uns ist eine Reservierung nötig – ebenso wie der Nachweis eines gültigen negativen Tests oder einer vollständigen Impfung. Masken und Abstand bleiben uns allen ebenfalls erhalten, und leider ist es je nach Lage immer noch nicht ausgeschlossen, dass Vorstellungen ausfallen. Umso mehr freuen wir uns jetzt darauf, Sie endlich wieder zu einem voll analogen Theatererlebnis zu begrüßen.

Plakat zur Ankündigung des Stücks "Träume 1. Im Schatten des Drachen" (ZEITMAUL-Theater Bochum)

TRÄUME 1. IM SCHATTEN DES DRACHEN

18. Juni 2021 – 19.30 Uhr

Theater als Wohnung. Pandemie als Drache, dessen Schatten das Land in Angst versetzt. Eine scheinbar unbedeutende Prophezeiung. Eine Jagd, mitten in der Stadt, auf eine junge Frau, eingekreist von Zuschauern mit Handys. Eine uralte mystische Frauenfigur dankt ab. Der nächtliche Gesang des Bismarckturms. Bochum.

“Nur Theater”

Wenn mich jemand im November und Dezember 2020 anrief und fragte, was ich so mache, antwortete ich wahrheitsgemäß: Ich wohne im Theater … mehr

Schauspiel: Oliver Möller, Maria Wolf
Musik: Ruben Philipp
Text/Regie: Witek Danielczok

Eintritt: 15 Euro/ermäßigt: 10 Euro

Karten vorbestellen Nach oben

 

 

HYGIENEREGELN – BITTE BEACHTEN!

  • Voraussetzung für Ihren Theaterbesuch ist der Nachweis eines gültigen negativen Tests oder einer vollständigen Impfung.
  • In unserem Theater besteht Maskenpflicht: Setzen Sie vor Betreten des Theaters eine Mund–Nasen-Bedeckung auf und nehmen Sie sie erst im Zuschauerraum ab.
  • Desinfizieren Sie sich nach dem Betreten des Theaters direkt die Hände.
  • Achten Sie auf eine gute Händehygiene.
  • Halten Sie den Abstand von mindestens 1,5 Metern ein.
  • Verzichten Sie auf Umarmungen und Händeschütteln.
  • Verzichten Sie bei Husten, Schnupfen, Fieber und allgemeinen Krankheitszeichen auf den Besuch des Theaters.

Herzlichen Dank für ihr Verständnis und Ihre Mitarbeit!
Nach oben

Verehrtes Publikum, liebe Freunde und Förderer des ZEITMAUL-Theaters!

Wir freuen uns sehr darauf, Sie wieder bei uns begrüßen zu dürfen. Kleine Spenden bleiben uns nach der langen Durststrecke aber willkommen – sie tragen dazu bei, dass unser Theater auch weiterhin in Sachen Kultur für Sie da sein kann.

Spendenkonto

IBAN: DE54430500010001540160

Selbstverständlich stellen wir Ihnen gern eine Spendenquittung aus: Bitte geben Sie dazu unter “Verwendungszweck” Name und Adresse an. Vielen Dank!