ZEITMAUL präsentiert – zur besten Sendezeit:

GRÖSSEN AUSSE GEGEND!

Um trotz Corona-Krise das kulturelle Leben im Ruhrgebiet und darüber hinaus aufrechtzuerhalten, haben zahlreiche Kleinkünstler und Autoren eine Show aus dem ZEITMAUL-Theater in Bochum gesendet. Mit dabei u.a.: Tobi Katze, Hennes Bender, Frank Goosen und Jochen Malmsheimer, Heinz-Peter Lengkeit, Duo Diagonal.

Viel Spaß!

„Größen ausse Gegend“ auf Sendung

Alle auf der ZEITMAUL-Bühne entstandenen Geistershows der „Größen ausse Gegend“ sind weiterhin online. Wer die Live-Termine verpasst hat, kann hier alle noch anschauen!

„Rein“ kommt ihr immer auch ohne Ticket: Unsere Videos sind für alle da. Wer die Künstlerinnen und Künstler unterstützen möchte, findet hier den Link zum Ticketkauf für alle Geistershows.

Tobi Katze

Tobi Katze hat Depressionen, bringt sie auf die Bühne und uns zum Lachen. Eine Show auch für gesunde Menschen. Gibt’s als Buch – Lesenswert!
Jetzt anschauen!

Lengkeit gegen Bender

„Nix verlernt“
Mit Heinz-Peter Lengkeit und Hennes Bender
Jetzt anschauen!

Helmut Sanftenschneider

Der Gitarrenflüsterer!
Eine halbe Stunde: Helmut pur und unplugged
Jetzt einschalten!

Oli Hilbring & Michael Holtschulte

Zwei Stricher packen aus. Volles Programm!
Jetzt einschalten.

Fritz Eckenga

Ein Solo für EUCH
Jetzt genießen!

Duo Diagonal

Duo Diagonal – Best of Branka und Rogér (Ausschnitte)
Jetzt anschauen!

Die Feuersteins

Ein intimes Konzert. Für EUCH!
Gänsehaut pur, starke Melodien – handgemacht aus Bochum.
Jetzt genießen!

Edy Edwards

Ohne Frage gehen seine Songs ins Ohr und dabei ganz tief unter die Haut.
Jetzt genießen!

Sandra Da Vina

Da Vina takes it all – Ausschnitte
Jetzt anschauen!

Frank Goosen und Jochen Malmsheimer

Tresenlesen – Rückkehr nach Sloegenkoegen
Jetzt einschalten!

Verehrtes Publikum, liebe Freunde und Förderer des ZEITMAUL-Theaters!

Wir arbeiten weiter und freuen uns sehr, dass wir Ihnen mit „Größen ausse Gegend“ ein Programm aus dem ZEITMAUL präsentieren können. Wir hoffen, dass es Ihnen gefällt – und dass Sie vielleicht mit einer kleinen Spende dazu beitragen, dass unser kleines Theater auch künftig in Sachen Kultur für Sie da sein kann.

Spendenkonto

IBAN: DE54430500010001540160

Selbstverständlich stellen wir Ihnen gern eine Spendenquittung aus: Bitte geben Sie dazu unter „Verwendungszweck“ Name und Adresse an. Vielen Dank!